Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sulz

Randalierer beschädigen Autos

26.03.2018

Von NC

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben randalierende Täter in der Bergfelder Straße und in der Bahnhofstraße ihrem Frust freien Lauf gelassen. In der Bergfelder Straße beschädigten die Unbekannten vier Autos der Sozialstation. Sie traten die Außenspiegel ab, warfen mit Granitsteinen Scheiben ein, traten gegen die Fahrzeuge und rissen eine Tür gewaltsam auf. Eines der Fahrzeuge durchsuchten sie, nahmen aber nichts mit. Zwischen 3.30 und 4 Uhr sah eine Zeugin drei Personen im Bereich des Parkplatzes, konnte sie aber nicht näher beschreiben. Es entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 3500 Euro. Mit einem faustgroßen Wackerstein warfen unbekannte Täter in derselben Nacht die Verglasung der öffentlichen Toilette beim Kiosk an der Neckarbrücke ein. Hier entstand ein Schaden in Höhe von zirka 100 Euro. Das Polizeirevier Oberndorf ermittelt wegen der Sachbeschädigungen und sucht nach Zeugen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Tatgeschehen in Verbindung stehen könnten oder einen begründeten Tatverdacht hat, wird gebeten, sich zu melden, Telefon: 0 74 23/8 10 1 0.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen