Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

Randalierer in die Zelle gesteckt

In der Nacht zum Sonntag hat ein 20-jähriger Mann in einer Gaststätte in der Rottenburger Innenstadt randaliert. Die Nacht musste er in der Ausnüchterungszelle bei der Polizei verbringen.

30.10.2016
  • ST

Kurz vor 2 Uhr rief der Wirt die Polizei, da mehrere Männer immer wieder andere Gäste anpöbelten und die Gaststätte nicht verlassen wollten. Die Polizeibeamten wurden sofort von dem alkoholisierten 20-Jährigen beleidigt.

Da der junge Mann weiter provozierte und dem ausgesprochenen Platzverweis nicht nachkam, legten ihm die Polizisten Handschellen an und brachten ihn aufs Revier. Der 20-Jährige wehrte sich massiv und trat gegen die Beamten.

Auf richterliche Anordnung musste der Mann deshalb die restliche Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.10.2016, 12:39 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball