Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Walddorfhäslach

Rasenplatz oder Kunstrasen – das war die Frage

Der Gemeinderat Walddorfhäslach fördert das Sommerferienprogramm, die Vereinsjugendarbeit und den Fußball.

24.12.2016
  • Fred Keicher

Das Kunstrasenspielfeld im SV- Walddorf -Stadion war vom Walddorfhäslacher Gemeinderat im Grundsatz eigentlich schon beschlossen. Damals wurde ein Investitionsrahmen von 1,2 Millionen Euro für die Sanierung des Sport- und Freizeitzentrums Weiherwiesen genehmigt, der in den Jahren 2017 bis 2019 stufenweise umgesetzt werden sollte. Doch bei der Debatte über den Neubau eines Kunstrasenfeldes für 650...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball