Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Raser bei mutmaßlichem Autorennen erwischt
Blaulicht und Schriftzug «Polizei» auf dem Dach eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/Archiv dpa/lsw
Pforzheim

Raser bei mutmaßlichem Autorennen erwischt

Polizeibeamte haben in Pforzheim zwei Autofahrer bei einem mutmaßlichen Autorennen erwischt.

27.03.2018
  • dpa/lsw

Pforzheim. Die beiden 27 und 28 Jahre alten Männer standen nach Angaben der Polizei vom Dienstag nebeneinander an einer Ampel, als sie mit quietschenden Reifen aus dem Stand beschleunigten und bis zur nächsten Ampel rasten. Dort hielten sie an, rasten bei Grün erneut los und verfolgten sich weiter. Die Polizei stoppte die beiden schließlich nach dem Vorfall vom Montag und stellte sie zur Rede. Die Männer wollten sich zunächst nicht äußern, wie es weiter hieß. Sie erwartet eine Anzeige wegen des Vorwurfs eines verbotenen Rennens.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.03.2018, 16:22 Uhr | geändert: 27.03.2018, 16:20 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball