Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Figueras

Raser bringt sieben Menschen den Tod

Die rasende Fahrt eines jungen Autofahrer im Nordosten Spaniens hat sieben Menschen das Leben gekostet.

04.04.2016
  • DPA

Figueras. Sein Wagen war in einer Kurve, die im Volksmund "Todeskurve" heißt, auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in ein entgegenkommendes Auto gefahren. Der Führerschein war dem Fahrer vor vier Monaten abgenommen worden.

In dem Unfallwagen, der in Frankreich zugelassen war, hatten fünf junge Leute im Alter von 19 bis 22 Jahren gesessen. Alle fünf Insassen des Autos mit französischer Zulassung seien auf der Stelle tot gewesen, sagte der katalanische Innenminister Jordi Jané.

Keiner der Insassen sei angeschnallt gewesen, sagte Jané. Dem Fahrer sei der Führerschein vier Monaten wegen mehrerer Verkehrsdelikte entzogen worden.

Im anderen Fahrzeug wurden zwei Männer getötet, ein Kolumbianer und ein Marokkaner. Der Fahrer überlebte als einziger den Unfall, er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Minister wies darauf hin, dass der Abschnitt der Nationalstraße N-II, in dem das Unglück geschah, sehr unfallträchtig sei. Die spanische Zentralregierung hatte den Katalanen vor 20 Jahren zugesagt, die Straße werde auf jeweils zwei Spuren pro Fahrtrichtung ausgebaut. Dies geschah aber nur auf zwei Abschnitten nahe der Provinzhauptstadt Gerona.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.04.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball