Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
In Horb

Rat und Hilfe in der Region

Finanzamt Horb: Dienstag und Freitag 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 14 bis 16 Uhr.

04.09.2010

In Horb:

Finanzamt Horb: Dienstag und Freitag 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 14 bis 16 Uhr.

Deutscher Mieterbund: dienstags 16 bis 18 Uhr Beratungszeit, Anmeldung: 0 74 41/95 18 93.

Babysitteragentur „Nesthäkchen“: nach Absprache 0 74 51/13 35.

Familienzentrum: montags 15 bis 16.30 Uhr „Zwergenrunde“, donnerstags und freitags 9 bis 12 Uhr offene Kinderbetreuung, Mühlgässle 10. Begegnungscafé „Cafebohne“: donnerstags 15 bis 18 Uhr, erster Samstag im Monat 10 bis 13 Uhr.

Katholische Spitalstiftung: donnerstags 9 bis 11 Uhr Sprechstunde des Mitmach-Zentrums, Gutermannstr. 8. 0 74 51/55 53-100.

Koronargruppe Rexingen: dienstags: 17.30 Uhr Gruppe 1, 18.30 Uhr Gruppe 2, Johanniterhalle.

Zentrum des Zuhörens: mittwochs 16 bis 19 Uhr, Gutermannstr. 8, 0 74 51/55 53 140.

Sozialpsychiatrischer Dienst der Bruderhaus Diakonie: Horb, Mühlegässle 13/1, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, 0 74 51/6 25 03 11. Sozialpsychiatrische Hilfe: Mühlegässle 13/1, Montag bis Freitag 10 bis 14 Uhr, Telefon 0 74 51/6 25 03 10.

Selbsthilfe für Blinde und Sehbehinderte: Axel Weigel, Telefon 0 74 85/98 37 92, mail: freudenstadt@bsvobw.de.

Pflege- und Adoptiveltern: Katlen Kraft, 0 74 51/62 50 962.

Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle: dienstags: 9 bis 10.30 Uhr und freitags: 9 bis 10.30 Uhr Beratung und Vermittlung von Angeboten für Hilfesuchende, Gutermannstraße 8, (EingangHirschgasse), 0 74 51/55 53-420.

Donum Vitae Kreisverein Freudenstadt e.V.: Schwangerschaftsberatung: montags und donnerstags 8 bis 16 Uhr, dienstags 8 bis 17 Uhr. Telefon 0 74 51/6 25 08 10.

Kontaktgruppe St. Vinzenz: montags 12 bis 17 Uhr.

Seniorentagesstätte „Ulrika Nisch“: Südring 9/1, Versorgung und Betreuung älterer, kranker und behinderter Menschen (mit Fahrdienst): 0 74 51/55 53-770.

Sozialstation: Häusliche Kranken- und Altenpflege, hauswirtschaftliche Versorgung, Familienpflege und Nachbarschaftshilfe, Gutermannstraße11,0 74 51/55 53-402. Mittwochstreff: 12 bis 17 Uhr Betreuung für Senioren auch mit demenzieller Erkrankung, Wohnanlage St. Vinzenz, Bildechinger Steige. Info und Anmeldung Sozialstation 0 74 51/55 53-402.

Ökumenischer Hospizdienst: Telefon 0 74 51/55 53-42 0 (vormittags) oder 01 74/7 42 01 76.

Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe: 0 74 86/9 61 30.

Frauenselbsthilfe nach Krebs: 0 74 59/9 13 46 oder 0 74 57/83 04.

Familienzentrum Freudenstadt: Generationentreff, Elterncafé „Café Pfiffikus“, montags bis freitags: 9.30 bis 11.30 Uhr und donnerstags 15.30 bis 17.30 Uhr. Kinderbetreuung: Montag und Freitag 7.45 bis 12.45 Uhr, Dienstag bis Donnerstag von 8 bis 13 Uhr, Donnerstag 15 bis 18 Uhr, Krabbelgruppen ganzwöchig, Lesepatenprojekt: Mo. 16 bis 17.30 Uhr, türkisches Muttersprachecafé: Mo. 16 bis 17.30 Uhr, babycafé: Mi. 9.30 bis 11.30 Uhr, deutsch-spanisches Müttercafé mit Kindern: Fr. 15 bis 17 Uhr. Reichsstraße 16, 0 74 41/95 04 30; www.Familien-Zentrum.de.

Diakonische Bezirksstelle: Gruppentermine für Suchtangehörige mittwochs 20 Uhr in den geraden Kalenderwochen, Neckarstraße 29. Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung, 0 74 51/40 59.

Erlacher Höhe: Fachberatung für Menschen in sozialen Notlagen: donnerstags 10.30 bis 12.30 Uhr, Hahnerstr. 10, Hohenberg, in den Räumen der Kommode.

Suchtberatung des Diakonischen Werks: dienstags und donnerstags 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, Neckarstraße 29, 0 74 51/40 59.

Anonyme Aids-(und andere sexuell übertragbare Erkrankungen) Beratung des Gesundheitsamts: Anmeldung unter 0 74 41/9 20 41 20.

Seelsorge für Aidskranke (und deren Angehörige): 0 74 82/9 11 63.

Psychologische Beratungsstelle: montags bis freitags: 9 bis 12 und 13.30 bis 16.30 Uhr Beratung in Eltern-, Jugend-, Ehe- und Lebensfragen, Marktplatz 27, 0 74 51/38 44.

Katholisches Jugendreferat: montags und freitags 8 bis 12 Uhr, dienstags bis donnerstags von 14 bis 17.15 Uhr, 0 74 51/78 93.

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Horb/Sulz e.V.: Geschäftsstelle Horb, Telefon und Fax 0 74 51/6 06 13.

Tierschutzverein: 0 74 51/76 47, mobil: 01 76/96 28 13 99.

Beratung für Kriegsdienstverweigerer: Horber Initiative für den Frieden, 0 74 82/91 32 00.

Parkinson-Gruppe: freitags 15.45 bis 16.30 Uhr Gymnastik, AOK Nagold.

in Freudenstadt

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle: montags bis freitags 8 bis 16 Uhr 0 74 41/53 63 65.

Tageselternverein Freudenstadt: dienstags 9 bis 11 und 15 bis 17 Uhr; donnerstags 9 bis 11 Uhr, Schulstraße 5. Terminvereinbarung unter 0 74 41/86 39 66.

Pflege- und Adoptiveltern: 2. Mittwoch im Monat 9.30 Uhr Treffen im Café „Zieglers Backstube“, Ludwig-Jahn-Straße.

Donum Vitae Kreisverein Freudenstadt e.V.: Schwangerschaftsberatung montags und donnerstags 8.30 bis 12.30 Uhr, dienstags 8.30 bis 14 Uhr, freitags 14 bis 17 Uhr, Landhausstraße 4: montags, mittwochs, freitags von 9 bis 12 Uhr, Anmeldung 0 74 41/91 50 619.

DRK-Kleiderladen: montags, mittwochs und freitags 9 bis 11 Uhr; donnerstags 15.30 bis 17.30 Uhr, Bahnhofstraße 18, 0 74 41/8 26 99.

Familienberatungsstelle: 0 74 41/9 20 60 70. Gesprächskreis Pubertät: 17.30 bis 19 Uhr an jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat.

Sozialberatung/Psychologische Beratung: Ehe- und Lebensberatung, Diakonischer Bezirk, Herrenfelder Straße 26, 0 74 41/88 40 - 0.

Sozialpsychiatrischer Dienst: 0 74 41/8 79 05.

Selbsthilfe für Blinde und Sehbehinderte: Axel Weigel, Telefon 0 74 85/98 37 92, mail: freudenstadt@bsvobw.de.

Umweltzentrum: dienstags und donnerstags 10 bis 12 Uhr, mittwochs 10 bis 12 und 13 bis 17 Uhr, Dammstraße 11.

Mieterverein Freudenstadt und Umgebung: dienstags und mittwochs, Anmeldung 0 74 41/95 18 93.

Suchtberatung des Diakonischen Werks: Selbsthilfe für junge Abhängige und Frauenselbsthilfegruppe: mittwochs: 18 Uhr, evangelisches Gemeindehaus Ringhof, 0 74 41/88 40 14 und 88 40 15.

Frauenhilfe: Frauen in Not, Opfer von Gewalt: Montag und Freitag von 10 bis 12 Uhr, Lindenstr. 18. 0 74 41/5 20 30 70.

Frauenselbsthilfe nach Krebs: werktags 0 74 41/8 72 54, nachmittags.

Erlacher Höhe: Fachberatung für Menschen in sozialen Notlagen: Montag bis Freitag 9.30 bis 12.30 Uhr, Tagesstätte Windrad: Montag bis Donnerstag 9 bis 18.30 Uhr , Freitag 9 bis 14 Uhr, Kontakt Samstag 9 bis 12 Uhr, Sonntag 12 bis 15 Uhr und nach Vereinbarung, Rappenstraße 16, 0 74 41/86 01 13.

Suchtberatung: 0 74 41/88 40-0.

Selbsthilfe Anonyme Co-Abhängige (Co-DA): dienstags 20 Uhr, Gemeindehaus Martinskirche.

Tierschutzverein: 0 74 41/46 97, Kreistierheim 0 74 41/33 31.

Bundesselbsthilfe Schlaganfallbetroffener: Baiersbronn, 0 74 47/28 12 81.

in Sulz

Kreisjugendamt: mittwochs: 14 bis 16 Uhr, altes Rathaus, Zimmer 2.

Diakonische Bezirksstelle: 9 bis 10.30 Uhr an jedem 1. Donnerstag im Monat, 16.30 bis 18 Uhr an jedem 3. Montag im Monat Beratung für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige, Dekanatstraße 6, Sulz, 0 74 54/22 76.

VdK-Kreisverband: dienstags: 14.30 bis 16.30 Uhr Sprechstunden in Sulz, 0 74 54/25 56.

Seelsorge für Aidskranke (und deren Angehörige): 0 74 55/12 34.

Sozialstation: 9.30 bis 11.30 Uhr werktags außer Montag.

Suchtkrankenhilfe: jeden 2. Freitag von 20 bis 22 Uhr. Kontakt: 01 73/9 02 99 77.

Selbsthilfegruppe Mobbing: 0 74 54/40 67 53.

Betreuerverein: donnerstags: 15 bis 18 Uhr, Mühlstraße 6, Telefon 0 74 54/62 04.

Sonstige

Kinder- und Jugendtelefon: 08 00/1 11 03 33, 15 bis 19 Uhr.

Telefonseelsorge: 08 00/1 11 01 11.

Pflanzenbautelefon: 0 74 51/44 05.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.09.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball