Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blutspender

Rathaus erhält Defibrillator

Eine Reanimationsübung bei der Blutspenderehrung animierte Gerd Hieber zur Anschaffung. Richard Scherer hält den Rekord mit 125 Spenden.

13.10.2016

Von Jürgen A. Klemenz

Blutspender sind Lebensretter – und diese Lebensretter erlebten bei der Butspenderehrung am Dienstagabend im Bürgersaal hautnah mit, wie man durch schnelles Eingreifen einen Menschen wiederbelebt. Zunächst als Laie mit Beatmung und einer Herzdruckmassage, dann durch einen „Helfer vor Ort“ des Roten Kreuzes mittels eines Defibrillators. Bürgermeister Gerd Hieber war so angetan von der „Rettung“, d...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen