Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Raus aus dem Tabellenkeller
Fabio Weimer (Mitte) schoss die Spvgg Freudenstadt gegen Gechingen in Führung. Bild: Ulmer
Fußball-Landesliga

Raus aus dem Tabellenkeller

Die Spielvereinigung Freudenstadt hat nach einem hochverdienten 2:0 über die Sportfreude Gechingen die Abstiegsränge verlassen.

24.10.2016
  • Jürgen A. Klemenz

Das Aufsteigerduell zwischen der Spielvereinigung Freudenstadt und den Sportfreunden Gechingen war am Samstag eine überraschend klare Sache für die Freudenstädter. Die Elf von Trainer Ingo Weil, der vor Jahren selbst zwei Spielzeiten lang in Gechingen gekickt hat, knüpfte an die guten Vorstellungen der vergangenen Wochen an und gewann durch Tore von Fabio Weimer und Dominik Graf sicher mit 2:0 (2...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball