Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fetzig, verrucht, verstörend

Rebekka Bakken und die hr Bigband interpretierten Songs von Waits

Die norwegische Sängerin Rebekka Bakken und die Big-band des Hessischen Rundfunks begeisterten rund 750 Zuhörer mit Songs von Tom Waits. Der Kulturverein Zehntscheuer und „Jazz im Prinz Karl“ hatten den Open Air Jazz am Freitagabend auf den Rottenburger Marktplatz geholt.

27.07.2014
  • Dunja Bernhard

Rottenburg. Arrangeur und Dirigent Jörg Achim Keller wagte sich an dieses Experiment und triumphierte. So vielfältig wie die Kompositionen von Tom Waits war auch das Konzert von Rebekka Bakken mit der hr-Bigband. Der amerikanische Sänger, Schauspieler und Autor Waits ließ so unterschiedliche Stilrichtungen wie Blues, Rap und Industrial-Rock in seine Musik einfließen. Keller lotete mit der Bigband...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball