Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neues Amt der Evangelischen Landeskirche

Referent für Männer

Einer von vier Referenten der Evangelischen Landeskirche für die kirchliche Arbeit mit Männern wird am Sonntag, 17. Juni, in Rottenburg in das neu geschaffene Amt eingesetzt.

15.06.2012

Rottenburg. Diakon Hartmut Wohnus soll sich künftig um die Belange der Männer im Kirchenbezirk Tübingen kümmern. Mit der neuen Stelle solle die Männerarbeit in der Landeskirche gestärkt werden, so Bezirksmännerpfarrer Alexander Köhrer.

Als einer von vier Kirchenbezirken, in denen das Projekt exemplarisch umgesetzt werden solle, sei Tübingen ausgewählt worden. Ein erstes Ziel sei es, die schon bestehenden Männerangebote im Kirchenbezirk zu vernetzen. Zudem solle die Wahrnehmung in den Gemeinden geschärft werden: Männer brächten besondere Themen mit, laute eine Grundthese.

Mit einem Festgottesdienst, gestaltet von Landesmännerpfarrer Markus Herb, Bezirksmännerpfarrer Köhrer und einem spontan in der Gemeinde gebildeten Männerchor, wird Hartmut Wohnus am Sonntag um 10.15 Uhr in der evangelischen Kirche in der Kirchgasse in sein neues Amt eingeführt.

Im Anschluss gibt es Weißwürste für alle – nicht nur für die Männer. Dabei werden sich auch Männergruppen aus dem Kirchenbezirk vorstellen.

Referent für Männer
Hartmut Wohnus

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.06.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball