Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Regierungschef Kretschmann empfängt Sternsinger
Sternsinger gehen in Bühlertann (Baden-Württemberg) durch die Straßen. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Regierungschef Kretschmann empfängt Sternsinger

Spendensammeln mit Krone und Stern: Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat am Dreikönigstag Sternsinger im Neuen Schloss in Stuttgart empfangen.

06.01.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. «Die Heiligen Drei Könige kehrten mit der Hoffnung in ihre Heimat zurück, dass mit der Geburt des Heilands die Menschheit gerettet würde», erklärte er am Freitag. «Und auch die Sternsingerinnen und Sternsinger sind nicht mit leeren Händen zurück in ihre Gemeinden gekommen.» Kretschmann empfing acht Gruppen aus dem Land.

Die Sternsinger sind eine Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder - und seit 2015 sogar Weltkulturerbe. Das Sternsingen wird meist von katholischen Gemeinden organisiert. In Baden-Württemberg sind nach Angaben des Staatsministeriums in der Regel fast 50 000 Kinder rund um den Dreikönigstag als Caspar, Melchior und Balthasar unterwegs.

In diesem Jahr sammeln sie Geld für Projekte in Kenia, wo die Menschen besonders unter den Folgen des Klimawandels leiden. «Nirgendwo sonst in Deutschland sind so viele Sternsingerinnen und Sternsinger unterwegs und werden so viele Spenden eingesammelt wie in unserem Land», betonte Kretschmann. Im vergangenen Jahr seien rund 9,5 Millionen Euro an Spenden zusammengekommen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.01.2017, 11:46 Uhr | geändert: 06.01.2017, 11:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball