Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rinderstall im Bühler Tal

Regierungspräsidium genehmigt Neubau in Naturschutzgebiet

Landwirtschaft und Naturschutz müssen keine Gegensätze sein. Nach langem Warten erhält die Familie Waiblinger nun die Genehmigung für den Bau eines neuen Stalls im Bühler Tal. Somit kann dort Tierhaltung im Einklang mit den Bestimmungen des Naturschutzes betrieben werden.

24.10.2014
  • PHILIPP KOEBNIK

Tübingen. Am Mittwochabend tagte der Ortschaftsrat Bühl und nahm mit Freude eine lang erwartete Entscheidung des Regierungspräsidiums zur Kenntnis: Der Antrag für den Bau eines Stallgebäudes im Naturschutzgebiet Bühler Tal wurde genehmigt. Zur Sitzung des Ortschaftsrates waren auch die Herren Rolf Strohmaier und Wolfgang Schell vom Landratsamt erschienen. Strohmaier erklärte, dass es einiger Über...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball