Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
6000 Enten im Fluss

Regionalmarkt und Entenrennen am Samstag

Der Neckar dient als Rennstrecke, wenn am kommenden Samstag rund 6000 Plastikenten gegeneinander antreten. Freilich entscheidet weniger die Enten-Fitness über den Ausgang des Rennens als vielmehr der Zufall und die Strömung.

09.10.2014

Tübingen. Den Countdown zählt Oberbürgermeister Boris Palmer mit lautstarker Unterstützung des Publikums, das sich um 14 Uhr an, auf und unter der Alleenbrücke und am Neckarufer versammelt. Bei „Los“ kippt der Laster auf der Brücke alle Enten auf einmal in den Fluss. Je nach Strömung dauert es dann eine halbe bis dreiviertel Stunde, bis die Siegerente bei der Neckarbrücke ins Ziel schwimmt und von Helfern in Booten herausgefischt wird.

Wer noch eine Ente ins Rennen schicken will, kann sich beim Bürger- und Verkehrsverein für drei Euro ein Los kaufen. Auch am Renntag gibt es noch Lose – auf dem Holzmarkt, auf der Neckarbrücke und bis kurz vor dem Start auf der Alleenbrücke. Veranstalter des Entenrennens ist der Round Table 182 Tübingen. Der Erlös geht diesmal an die Tübinger Sonntagsküche, das Geschwisterhaus, den Kinder-Hospizdienst Boje, die Kinder- und Jugendfarm Derendingen und das Nachtcafé der Bahnhofsmission.

Während des Rennens sind auf der Neckarinsel wieder einige Stände mit Essen und Trinken aufgebaut, eine Hüpfburg gibt es und eine Baseball-Schlagtrainings-Anlage der Tübinger Hawks.

Am selben Tag lockt der Regionalmarkt in die Altstadt. Von 10 bis 18 Uhr bieten rund 100 Aussteller ihre Produkte an. Da gibt es etwa sortenreifen Birnensaft, Tübinger Apfelsaft, Honig, Käse, Wurst, Pflanzen, Senf und Alb-Linsen, aber auch Kunsthandwerkliches wie Schmuck, Korbwaren, Seifen oder Genähtes. In den Markt integriert ist der fünfte Schwäbische Whiskytag. 14 schwäbische Destillen und eine aus der Schweiz präsentieren ihr Angebot vor dem Rathaus. Dort ist auch die schwäbische Whisky-Botschafterin Angela Weis anzutreffen.

Im Stadtverkehr Tübingen gibt es am Samstag ein Sondertagesticket für 6,50 Euro für bis zu fünf Personen. slo

Regionalmarkt und Entenrennen am Samstag

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.10.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball