Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Klassiker und Kraftakt

Reiten: Dressur- und Springturnier von Freitag bis Sonntag bei der Tübinger RG

Knapp dran an der Rekordmarke des Vorjahres: Über 310 Reiterinnen und Reiter gastieren in Waldhausen beim großen Turnier-Wochenende der Tübinger Reitgesellschaft. Bei der 65. Auflage des Klassikers geht es um 35 000 Euro Preisgeld.

03.07.2014
  • Hansjörg lösel

Tübingen. Keine Angst, auch die Fußball-Freunde kommen nicht zu kurz: Rund um den Reitplatz auf Waldhausen gibt es reichlich Möglichkeiten, das WM-Viertelfinale am Freitag zu verfolgen. „Als Verein bringt uns das Turnier jedes Jahr wieder an die Grenzen dessen, was wir ehrenamtlich zu leisten im Stande sind“, sagt Turnierleiter Klaus Kellhammer, der mit einem großen Helfer-Team praktisch direkt n...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball