Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reiten: Marc Poppel von der Pulvermühle Dußlingen über seine Karriere im Sattel
Die Pferde gehören einfach dazu

Reiten: Marc Poppel von der Pulvermühle Dußlingen über seine Karriere im Sattel

Vom Traum des Berufsreiters hat sich Marc Poppel verabschiedet – aber nicht von den Pferden. Der 32-Jährige Springreiter von der Pulvermühle Dußlingen hofft auf das Goldene Reitabzeichen.

28.04.2016
  • Hansjörg Lösel

Dußlingen.Der Papa war Reitlehrer: Und Josef Poppel prägte seine Kinder. Pferde gehörten für Marc Poppel „schon immer“ einfach dazu, wie seine Schwester ritt er schon mit zwölf die ersten Turniere. Gekickt hat er zwar auch in der Jugend, doch die sportliche Richtung war schnell klar: Die Reiterei gewann. Bei Ewald Güss in Villingendorf trainierte er zusätzlich, auf dem Weg zum Berufsreiter ging P...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball