Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Rekordbesuch im Freibad

8661 Besucher sprangen am Sonntag ins Tübinger Freibad.

07.07.2015

Tübingen. Nicht ganz unerwartet: Am Wochenende verzeichnete das Tübinger Freibad einen neuen Rekordbesuch für dieses Jahr. 16.985 Besucher kämpften an beiden Tagen um einen Platz im Wasser und einen (möglichst schattigen) auf dem Rasen. Mit 8661 Besuchern überholte dabei der Sonntag sogar den bisherigen Spitzenreiter des vergangenen Jahres, den 9. Juni 2014 (mit 8350 Besuchern). Noch nicht in Gefahr ist allerdings der All-time-Rekord, den die Stadtwerke im Jahrhundertsommer 2003 verzeichneten. Damals sollen an einem Tag 12.400 Badegäste gekommen sein. Allerdings haben die Stadtwerke selbst bis heute Zweifel, ob diese Zahl stimmt. An den Besucherzahlen in diesem Jahr kann man übrigens gut die Entwicklung der Temperaturen in den vergangenen Tagen ablesen. Nach 1855 Besuchern (am „kühlen“ 29. Juni) stieg die Besucherzahl rasant an. Vom 1. bis 3. Juli waren es jeweils schon über 6000 Gäste. Erheblich weniger Andrang herrschte dagegen in der Sauna des Hallenbades Nord. Am Samstag wollten dort fünf Leute schwitzen, am Sonntag waren es (immerhin) noch 21 Besucher.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball