Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Renovierung nach Puzzle-Prinzip
Alle Faulstellen beseitigt! Pfarrer Jörg Conrad kontrolliert das Dach der Nehrener Veitskirche. Bild: Rippmann

Renovierung nach Puzzle-Prinzip

Kirchenrenovierung Die Nehrener Veitskirche war sanierungsbedürftiger als erwartet, weshalb die Kirchengemeinde nun um jeden Cent ringt. Gabi Schweizer

15.10.2016

Da haben wir eigentlich gar nichts erwartet!“ Herbert Gaißer, Nehrens Kirchengemeinderatsvorsitzender, blickt hinauf zur Südseite des Kirchendachs. Nur routinemäßig hatte Architekt Albert Hörz von Riehle und Assoziierte auch diese öffnen lassen, um dann festzustellen, dass mancher Dachsparren bis zu einem Meter durchgefault war. Der Schaden ist der Zeit geschuldet. Aber auch einer Bausünde aus de...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball