Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hechingen

Resolute Räuberinnen

Zwei junge Frauen haben in Hechingen zwei Rentner beraubt. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

19.12.2014
  • ST

Hechingen. Zwei junge Frauen haben am Donnerstag auf dem Hechinger Marktplatz zwei Rentnern 1500 Euro gestohlen. Gegen 12.30 Uhr parkte ein 80-jähriger Mann seinen Wagen gegenüber von einem Café. Als seine 87-jährige Beifahrerin, seine Schwester, aussteigen wollte, sprach eine der beiden Täterinnen sie an. Diese beugte sich in den Wagen und deutete auf einen Zettel mit einem „Behindertensymbol“ hin. Die 87-Jährige wies die junge Frau zurück, diese versuchte trotzdem in deren Stofftasche zu greifen. In dem Moment öffnete die andere junge Frau die Fahrertür des Wagens und griff nach dem Fahrzeugschlüssel. Der 80-jährige Fahrer verhinderte das. Dann ließ sich die junge Frau, die an der Beifahrertür stand, auf die ältere Frau fallen und griff mit Gewalt nach der Stofftasche. Darin war die Geldbörse der Geschädigten mit 1500 Euro.

Die Diebinnen flüchteten mit dem Geld. Sie sollen zwischen 16 und 20 Jahre alt sein, jeweils 1,60 Meter groß und haben dunkle lange Haare. Beide Frauen trugen zur Tatzeit beigefarbene Mäntel. Zeugen, die Angaben zu den Personen machen können oder denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hechingen (07471/ 988 00) in Verbindung zu setzen.ST

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball