Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mannheim

Rettung für festgesetztes Schiff bei Mannheim angelaufen

Der seit Tagen feststeckende Frachter auf dem Rhein bei Mannheim ist gerettet.

18.10.2016
  • dpa/lsw

Mannheim. Ein Baggerschiff trug am Montag einen Teil der Ladung - rund 900 Tonnen Dünger - ab, wie ein Polizeisprecher sagte. Damit ist der Frachter leicht genug, um wegzuschwimmen. Er soll er seine Fahrt am frühen Dienstagmorgen fortsetzen. Das Schiff war vor rund einer Woche steckengeblieben, weil die französischsprachige Besatzung Warnungen über Untiefen im Schiffsfunk offenbar nicht verstanden hatte.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.10.2016, 07:51 Uhr | geändert: 17.10.2016, 21:20 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball