Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar

Reutlingen bleibt fair

Reutlingen bleibt für weitere vier Jahre Fairtrade-Stadt. Wie die städtische Pressestelle mitteilt, hat der Kölner Verein Transfair das Siegel, das die Stadt erstmals im Mai 2012 erhalten hatte, nunmehr verlängert. Erste Voraussetzung: Eine lokale Steuerungsgruppe hat örtliche Aktivitäten koordiniert. Sie vereint Stadtverwaltung, Schulen, Kirchengemeinden, Eine-Welt-Verein, Bund, IHK und den Einzelhandel.

16.06.2014
  • Matthias Reichert

Gemeinsam haben die Aktivisten einen Einkaufsführer zum fairen Handel in der Stadt herausgebracht.Ein zentraler Vorteil: Regionale Händler und Gastronomen werden dazu angehalten, faire Produkte anzubieten. Mittlerweile sind es 22 Einzelhändler und 18 Gastronomen. „Das wollen wir ausbauen“, erklärt Thomas Weiblen, Abteilungsleiter im Hauptamt. Weiter gibt es eine Faire Woche, die Schulen machen Bi...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball