Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Revanche im Pokal
Gleich schlägt der Ball im Mössinger Tor ein: Rottenburgs Hanna Merk (rechts) gegen Mössingens Torhüterin Lisanne Petschel (links) und Prisca Link (hinten Mitte). Bild: Ulmer
Handball-Bezirkspokal

Revanche im Pokal

Titelverteidiger TV Rottenburg siegt überraschend gegen die favorisierte Spvgg Mössingen im Pokal und zieht in die nächste Runde ein.

20.12.2016
  • ST

Nachdem die Rottenburgerinnen in der Landesliga Mitte Oktober noch eine heftig 15:33-Niederlage in Mössingen einstecken mussten, hat es im Bezirkspokal in der heimischen Kreuzerfeldhalle nun mit der Revanche geklappt: Der Drittletzte siegte gegen den Landesliga-Tabellenführer. Mössingen spielte zwar nicht in Bestbesetzung, doch auch Rottenburg hatte einige erkältungsbedingte Ausfälle zu beklagen,...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball