Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kielce

Rhein-Neckar Löwen mit starkem Auftritt in Handball-Königsklasse

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League für eine Überraschung gesorgt.

24.10.2016
  • dpa

Kielce. Der deutsche Handball-Meister gewann am Sonntag beim polnischen Titelverteidiger KS Vive Kielce unerwartet deutlich mit 34:26 (16:15) und ist mit 7:3 Punkten weiterhin im Rennen um den Gruppensieg. Vor 4200 Zuschauern in der ausverkauften Hala Legionow war Rafael Baena mit sieben Treffern bester Torschütze des starken Bundesligisten.

Im Angriff fielen den kreativen Löwen immer wieder Lösungen ein, dank des starken Mads Mensah Larsen erspielten sie sich zwischenzeitlich eine 13:10-Führung (21.) und nahmen ein 16:15 mit in die Pause. Nach dem Seitenwechsel erwischten die Löwen einen Blitzstart und gingen mit 23:17 (41.) in Führung. Nun stand auch die Abwehr sicher, dem polnischen Champions-League-Sieger fiel nichts mehr ein.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.10.2016, 09:58 Uhr | geändert: 23.10.2016, 22:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball