Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ringer-Weltmeister Stäbler wechselt nach Heilbronn
Ringer-Weltmeister Frank Stäbler. Foto: Felix Kästle/Archiv dpa/lsw
Leinfelden-Echterdingen

Ringer-Weltmeister Stäbler wechselt nach Heilbronn

Ringer-Weltmeister Frank Stäbler wird in der kommenden Saison für die Red Devils Heilbronn in der 1. Bundesliga starten.

12.04.2017
  • dpa/lsw

Leinfelden-Echterdingen. Nach monatelangem Streit zwischen Deutschem Ringer Bund (DRB) und Deutscher Ringer Liga (DRL) verkündete Stäbler am Mittwoch seinen Wechsel zum Aufsteiger. Er gab den Heilbronnern zunächst die Zusage für eine Saison. «Die Red Devils haben sich sehr um mich bemüht. Das Konzept hat gestimmt», sagte der 27-Jährige. Ein zusätzliches Engagement in der DRL schloss er für die Zukunft aber nicht aus, sollten DRB und DRL «einen Konsens finden».

DRB und DRL waren in einen Streit geraten, weil die Spitzenvereine nach mehr Selbstständigkeit streben und daher die DRL gegründet hatten. Der Verband drohte daraufhin mit harten Sanktionen. Ob es zu einer Einigung zwischen beiden kommt, ist unklar. Im Januar war Stäbler Meister mit Germania Weingarten geworden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.04.2017, 15:57 Uhr | geändert: 12.04.2017, 15:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball