Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Riskant überholt: Wer war gefährdet?

Die Polizei sucht Verkehrsteilnehmer, die am Montagabend durch riskante Überholmanöver eines Audi-Fahrers gefährdet wurden.

17.01.2017
  • hz

Der 29-jährige Mann fuhr gegen 23.10 Uhr in einem weißen Audi A5 mit BL-Zulassung von Tübingen her kommend auf der Hechinger Straße. In einer Linkskurve überholte er bei durchgezogener Mittellinie drei Autos. Dabei soll er beinahe mit entgegenkommenden Fahrzeugen zusammengestoßen sein. Etwa 50 Meter vor dem Sudhaus überholte der Audi laut Polizei erneut mehrere Autos, wobei der Fahrer den Linksabbiegestreifen des Gegenverkehrs nutzte. Kurz vor Mitternacht traf die Polizei den 29-Jährigen an der Adresse des Fahrzeughalters an. Autofahrer, die von dem Mann gefährdet wurden, sollen sich unter Telefon 07071 / 9728660 beim Polizeirevier Tübingen melden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.01.2017, 12:29 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball