Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Recht

Risse in Staufen: Erster Prozess beginnt heute

262 Häuser, darunter sieben städtische Gebäude, sind in Staufen durch Risse beschädigt. Die Besitzerin eines stark betroffenen Hauses hat die Stadt, das Land und die Baufirma, die die Erdwärme-Sonden verlegt hat, verklagt.

28.09.2011
  • SWP

Staufen Sie verlangt 400 000 Euro Entschädigung. Ihr Haus ist von den Rissen derart beschädigt, dass sie es im Winter nicht bewohnen kann. Darüber informiert ihr Anwalt Mirko Benesch aus Freiburg.

Der Prozess beginnt heute vor dem Landgericht Freiburg. Es ist der erste zu diesem Thema. Auch die Stadt hat die Baufirma verklagt. Deshalb sitzt der Anwalt Werner Amelsberg mit im Gerichtssaal. Er vertritt die Stadt. Dieser Termin sei eine erste Sondierungsverhandlung, in der geklärt werde, wer wofür verantwortlich sei, sagt Anwalt Benesch. Dem Gericht liegen zwei weitere Klagen vor.

Im September 2007 hat eine österreichische Bohrfirma hinter dem Staufener Rathaus Erdwärme-Sonden verlegt. Dabei gelangte Grundwasser in eine quellfähige Gesteinsschicht, mit der Folge, dass sich der Boden unter der Altstadt seitdem hebt. Die maximale Hebung liegt bei 41 Zentimetern. Seit gut anderthalb Jahren wird das Grundwasser abgepumpt, dadurch hebt sich der Grund langsamer, ist aber noch immer nicht vollständig zur Ruhe gekommen. Der Schaden wird auf über 50 Millionen Euro geschätzt. Stadt und Bürgern wurden 34 Millionen Euro Hilfe zugesagt. wal.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.09.2011, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball