Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

„Dieses Jahr hat uns Demut gelehrt“

Robert Wintermantel über den furiosen Endspurt, den württembergischen Vierkampf und die

Die Marke Basketball-Bundesliga ist auf dem Vormarsch, der Vermarktungs-Deal mit der Telekom ein Meilenstein, findet Robert Wintermantel. Doch der Anspruch der Liga, bis 2020 Nummer eins in Europa zu werden, bedeutet auch: Die Tübinger Paul-Horn-Arena wird den Anforderungen nicht mehr lange genügen.

02.10.2014

Von Interview: Hansjörg Lösel

Tübingen. Der Drahtseilakt der vergangenen Saison, als die Tigers-Basketballer erst im allerletzten Spiel das rettende Ufer erreichten, hat Spuren hinterlassen. Im TAGBLATT-Interview hält sich der 43-Jährige Manager der Walter Tigers Tübingen bei der Frage nach den Saisonzielen merklich zurück. Überhaupt in dieser Liga spielen zu können, sei schon ein Riesen-Erfolg, findet Wintermantel. Doch der ...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Oktober 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
2. Oktober 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. Oktober 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen