Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ur-Tübinger im Wolfsrudel

Robert Zinn zum Sommertraining bei den Tigers, heute Gegner

Wenn die noch sieglosen Tübinger Bundesliga-Basketballer heute Abend, 18.30 Uhr, in Weißenfels antreten, wird auf des Gegners Seite ein waschechter Tübinger auflaufen. Robert Zinn hat beim SV 03 das Basketball-Einmaleins gelernt, ist über die Stationen Ludwigsburg und Bamberg beim Mitteldeutschen BC gelandet. In Sachsen fühlt er sich wohl, eine Zukunft in Tübingen kann sich der 19-Jährige aber auch ganz gut vorstellen.

07.10.2014

Von bernhard schmidt

Tübingen. Die Saison ist noch jung, die Statistik von Robert Zinn dünn: Bei der 63:86-Niederlage des MBC gegen den Meisterfavoriten Bayern München durfte der 1,95 Meter große Guard etwas mehr als zwei Minuten ran, erzielte zwei Punkte, holte zwei Rebounds und verfehlte einen Dreier. Beim 77:74-Sieg gegen Trier drei Tage später wechselte ihn MBC-Chefcoach Silvano Poropat nicht ein.Trotzdem: Er gen...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
7. Oktober 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. Oktober 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen