Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rohrdorf wartet auf die Schilder
Solche Stellen wie hier von der Birken- auf die Eichenbergstraße in Rohrdorf sind nur schwer einsehbar, weshalb sich die Anwohner eine 30er-Zone wünschen.Bild: Feinler
Verkehr

Rohrdorf wartet auf die Schilder

Schon lange fordern Anwohner eine feste 30er-Zone in der Eichenbergstraße. Laut Verwaltung sollen die nötigen Schilder bald angebracht werden.

07.07.2018
  • Alexandra Feinler

Die 30er-Zone im Gebiet Eichenbergstraße in Rohrdorf ist genehmigt. Nun fehlen nur noch die Schilder. „Wir können nicht abwarten“, haben die Anwohner beschlossen, weshalb so mancher schon ein kleines, selbstgestaltet Schild aufgestellt hat. Denn Kinder spielen immer wieder auf den Straßen oder am Straßenrand. „Wenn dann einer vorbeirast, so schnell kannst du gar nicht nach deinen Kindern schauen“...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball