Betzingen

Rollerfahrer die Vorfahrt genommen

Schwere Verletzungen hat ein Motorrollerfahrer am späten Dienstag erlitten, als ihm in Betzingen ein Autofahrer die Vorfahrt genommen hat.

14.04.2021

Von ST

Wie die Polizei berichtet, war ein 68-jähriger VW-Lenker kurz vor 17.30 Uhr auf der Schickhardtstraße unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die Hoffmannstraße kollidierte er mit dem stadtauswärtsfahrenden, 43 Jahre alten Zweiradlenker. Durch den Zusammenstoß stürzte der Rollerfahrer zu Boden. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen. An den Fahrzeugen war ein Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro entstanden.

Zum Artikel

Erstellt:
14. April 2021, 14:22 Uhr
Aktualisiert:
14. April 2021, 14:22 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. April 2021, 14:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen