Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rollerfahrer nach Unfall schwer verletzt: Angetrunken?
Rettungswagen. Foto: Nicolas Armer/Archiv dpa/lsw
Freiburg/Rheinfelden

Rollerfahrer nach Unfall schwer verletzt: Angetrunken?

Ein vermutlich angetrunkener Motorrollerfahrer hat sich in Rheinfelden (Landkreis Lörrach) bei einem Unfall schwer verletzt.

01.04.2017
  • dpa/lsw

Freiburg/Rheinfelden. Der 51-Jährige fuhr am Freitagabend (21.15 Uhr) von einem Grundstück auf die Fahrbahn der Friedrichstraße, wie die Polizei mitteilte. Ein 41-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit ihm zusammen.

Der Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.04.2017, 10:29 Uhr | geändert: 01.04.2017, 08:12 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball