Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rotes Kreuz hat eine neue Garage

Umzug Im Juli 2014 musste die DRK-Bereitschaft ihren alten Abstellraum verlassen – nun hat die Hilfsorganisation endlich wieder eine eigene Unterkunft für ihr Einsatzfahrzeug.

17.11.2016

Von Maik Wilke

Das helle Holz fällt schon von Weitem auf, über einen Kiesweg geht es zur hintersten der drei Doppelgaragen im Mühlheimer Talweg. Die roten Ziegel passen zwar nicht ganz zum grelleren, fast orangen Farbton des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), doch das wäre auch zu viel gewesen. „Wir sind überglücklich, diese Garage gefunden zu haben. Jetzt fühlen wir uns endlich wieder heimisch“, sagt DRK-Bereitsch...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
17. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen