Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
TV-Volleyballer zurück bei den Gewinnern

Rottenburg besiegt Berlin 3:0

Die Bundesliga-Volleyballer des TV Rottenburg haben den VCO Berlin vor 1600 Zuschauern in der Tübinger Paul-Horn-Halle klar in drei Sätzen geschlagen.

14.12.2014
  • tol

Tübingen. Nach zwei Niederlagen diese Woche - eine im Pokal gegen Bühl und die zweite am Samstag im Ligaspiel beim CV Mitteldeutschland - fuhren die Rottenburger am Sonntag wieder einen ungefährdeten Dreisatzsieg gegen Tabellenschlusslicht Berlin ein. Die Schwaben bezwangen die Gäste mit 25:19, 25:20 und 25:18.

„Das war der optimale Start in die Rückrunde“, sagte TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger. Und er machte gleich noch eine mutige Ansage für die zweite Saisonhälfte: „Wir holen noch 12 Punkte und werden Fünfter“.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball