Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bauen als Hase-und-Igel-Spiel

Rottenburg wird Bebauungsplan fürs Wochenendhausgebiet Martinsberg ändern

Durch die Änderung des Bebauungsplan wollen Stadtverwaltung und die große Mehrheit des Rottenburger Gemeinderats unterbinden, dass sich Grundstückseigentümer im Wochenendhausgebiet „Martinsberg“ Häuser fürs dauerhafte Wohnen bauen.

09.10.2014
  • Gert Fleischer

Rottenburg. Die Leiterin des Stadtplanungsamts, Angelika Garthe, gab sich entschlossen: In den 14 Jahren, seitdem sie in Rottenburg ist, sei viel über das Gebiet „Martinsberg“ geredet worden, aber keiner habe sich getraut, etwas zu unternehmen gegen das dort verbreitete Bedürfnis der Grundstückseigentümer, ein Häuschen und eine n Geschirrhütte nach und nach zur Villa heranwachsen zu lassen.Vor zw...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball