Kommentar Opel

Rückhalt aus den USA

Von ROLF OBERTREIS

Bei General Motors setzt man wieder auf Opel. Nichts zeigt das besser als die Einweihung des 210 Millionen Euro teuren Entwicklungszentrums für Antriebssysteme am Stammsitz in Rüsselsheim.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.