Kreis Freudenstadt · Kreistag

Ruftaxis für Freudenstadt und Horb

Wie wirkt sich das Pilotprojekt „Ausbau des Nahverkehrs im ländlichen Raum“ im Haushalt des Landkreises aus?

25.11.2021

Von mos

Im Rahmen der „Innovationsoffensive Öffentliche Mobilität“ des Landes Baden-Württemberg erhält der Landkreis Freudenstadt als Modellregion eine Fördersumme von 1,8Millionen Euro für den bedarfsgerechten Ausbau des ÖPNV mit flexiblen Angebotsformen. Ruftaxis und Bürgerbusse gelten als bedarfsgerechte Angebote. Kreisrätin Elisabeth Gebele (Grüne) wollte bei der Haushaltsvorberatung von Landrat Dr. ...

77% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2021, 17:35 Uhr
Aktualisiert:
25. November 2021, 17:35 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. November 2021, 17:35 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen