Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Grünmettstetten

15.03.2018
  • Sascha Eggebrecht

Ruhige Atmung, volle Konzentration, dazu eine ruhige Hand. Wer ein guter Luftgewehrschütze sein will, muss einige Dinge beachten. Mit frühem und vor allem häufigem Training schaffen die Württembergliga-Schützen aus Nordstetten und Grünmettstetten im Schnitt 380 bis 390 Ringe. Das Optimum wären 400 Ringe nach 40 Schuss. So viele Schüsse muss ein Schütze in einem Wettkampf abfeuern, ehe das Enderge...

96% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball