Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
SC Freiburg mit großen Personalproblemen gegen Mainz
Spieler Marc Torrejon. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw
Freiburg

SC Freiburg mit großen Personalproblemen gegen Mainz

Fußball-Bundesligist SC Freiburg geht mit großen Personalproblemen in die Partie am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FSV Mainz 05.

07.04.2017
  • dpa/lsw

Freiburg. Neben Maximilian Philipp (Muskelfaserriss) muss der SC nun auch auf den ebenfalls verletzten Innenverteidiger Marc Torrejón verzichten, wie Trainer Christian Streich am Freitag sagte. Außerdem sind die angeschlagenen Nicolas Höfler, Manuel Gulde und Karim Guédé laut Streich «sehr fraglich». Trotzdem erwartet der SC-Coach gegen Mainz «so eine Willensleistung wie am Mittwoch» beim 1:0-Auswärtssieg in Wolfsburg. «Die Kerle sind jung, gesund und haben Kraft», sagte Streich zu seinen Alternativen im Kader.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.04.2017, 15:20 Uhr | geändert: 07.04.2017, 14:12 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball