Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kreis Rottweil

SPD nominiert Erich Eisemann

Der SPD-Kreisverband Rottweil hat den 75-jährigen Erich Ei- semann aus Schiltach als Kandidaten für die Landtagswahl 2016 nominiert. Als Zweitkandidatin bestimmten die Genossen die Deißlingerin Anja Stumpf.

21.07.2015

Kreis Rottweil. In Anwesenheit der Generalsekretärin der Landes-SPD, Katja Mast, MdB, hob der SPD-Kreisverband Rottweil bei der Versammlung in Schiltach Erich Ei- semann als sozialdemokratischen Kandidaten für die Landtagswahl am 13. März 2016 auf den Schild.

Eisemann stammt aus Köln und verließ nach dem Zweiten Weltkrieg, gezeichnet von schwerer Krankheit, sein vertrautes Arbeitermilieu, studierte und gründete mit Annemarie Renger eine Spedition. Zuletzt arbeitete Erich Eisemann als Schulungsleiter für Versicherungsgesellschaften. Eisemann ist verheiratet und hat drei Kinder, sieben Enkel und einen Urenkel.

Mittlerweile verhilft der 75-Jährige als Geschäftsführer des Christlichen Hilfswerks Oberkirch und Vorsitzender des Christlichen Hilfswerks Schiltach Behinderten und Straßenkindern in Südafrika und Brasilien zu einem menschenwürdigen Leben.

Der Sozialdemokrat war stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender und Mandatsträger in Köln, Wahlkampfleiter für Katharina Focke und Anke Fuchs sowie Vorsitzender in Schiltach und ist Mitglied im Kreisseniorenrat Rottweil.

Eisemann hat besonders jugendliche Wähler im Blick. Ein weiteres Anliegen steht bei dem SPD-Landtagskandidaten die Förderung der Gemeinschaftsschule als wichtigster Baustein „kommunaler Intelligenz“ auf der Agenda ganz oben. Das sieht auch Zweitkandidatin Anja Stumpf so, die als Schulsozialarbeiterin arbeitet.

Generalsekretärin Katja Mast stellte die Themen für den Landtagswahlkampf vor: gute Arbeit, Zeit für Familie, Bildungsgerechtigkeit im Dreiklang und ein solider Haushalt. Privatbild

SPD nominiert Erich Eisemann

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball