Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Weinheim

SPD solidarisiert sich mit Demonstranten gegen NPD-Parteitag

Die SPD im Südwesten hat anlässlich des NPD-Bundesparteitages in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) zum Kampf gegen Rechtsextremismus aufgerufen.

21.11.2015
  • dpa

Weinheim. Baden-Württemberg sei ein vielfältiges, weltoffenes und tolerantes Land, sagte Generalsekretärin Katja Mast am Samstag. «Wir werden jedwede Art von Rechtsextremismus entschieden politisch bekämpfen.» Die Sozialdemokraten stünden an der Seite derer, die in Weinheim Flagge gegen Rechtsextreme zeigten.

Tausende Menschen werden gegen Mittag in Weinheim zu Protestaktionen gegen die NPD erwartet. Der Bundesparteitag der Rechtsextremisten und Gegendemonstrationen werden mit einem großen Polizeiaufgebot begleitet. Ausschreitungen gewaltbereiter Demonstranten schließen die Sicherheitskräfte nicht aus. Die rechtsextreme Partei tagt im dritten Jahr in Folge in Weinheim.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball