Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Im Finale die Nerven behalten

SV 03-Basketballer siegen 74:65 im Regionalliga-Derby gegen Stuttgart

Endlich wieder Spielrunden-Alltag für die Tübinger Regionalliga-Basketballer: Nach vier Spielen gegen die Liga-Favoriten stand ihnen das Derby gegen die routinierten Spieler des MTV Stuttgart ins Haus – und der SV 03 entledigte sich seiner Aufgabe gekonnt und gewann 74:65 . Was nicht zuletzt zwei Rückkehrern zu verdanken war.

10.11.2015
  • Bernhard Schmidt

Tübingen. Es ist Teil des Tübinger Konzepts über die Regionalliga-Einsätze junge Nachwuchsspieler für höhere Weihen zu qualifizieren, im günstigsten Fall für die Tigers in der Bundesliga. Trotzdem lebt das Team von Trainer Claus Sieghörtner natürlich von seinen Routiniers, die zuletzt aber wegen Verletzung immer wieder aussetzen mussten. So war es gegen die routinierten Stuttgarter besonders hilf...

75% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball