Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußball-Landesliga

SV 03 Tübingen setzt sich oben fest

Klares 4:1 (2:1) für Tübingen beim BSV Schwenningen.

04.10.2016

Von ST

Begonnen hatte das Spiel für den Nulldrei wie gemalt: Mohammed Arfaoui wurde im Strafraum gehalten, den fälligen Strafstoß verwandelte Felix Eggensperger zum 1:0 (9.). Die Führung hielt gerade mal fünf Minuten: Nach einem Standard nutzte Schwenningen eine Unstimmigkeit, – Kim Deniz Tursak traf per Kopf zum 1:1-Ausgleich (14.). In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem der SV ...

74% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen