Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Punkte mit der Sirene

SV 03 Tübingen siegt in Stuttgart

Die Regionalliga-Basketballer des SV 03 Tübingen siegten überraschend 59:55 beim MTV Stuttgart. Die Stuttgarter fanden ohne Aufbauspieler Marco Schlafke ihren Rhythmus nicht.

09.10.2012

Stuttgart. Dieses personelle Defizit nützten die Tübinger aus, taten sich aber selbst lange Zeit schwer. In der ersten Hälfte schenkten sich beide Teams nichts, die Defensive wurde beiderseits groß geschrieben, entsprechend schwer taten sich die Teams beim Punkten. Der Halbzeitstand von 31:28 für Stuttgart ging auch für SV 03-Trainer Claus Sieghörtner in Ordnung. Für die ohne Pirmin Unger und Julian Albus angetretenen Tübinger standen zur Pause bereits 16 Ballverluste zu Buche – „für ein Team dieser Klasse inakzeptabel“, findet Trainer Sieghörtner.

Auch im dritten Viertel konnte sich kein Team richtig absetzen, nach 30 Minuten stand es 44:43 für Tübingen. Die ersten fünf Minuten des letzten Viertels waren dann vorentscheidend für den Spielausgang. Falco Meyer-Hübner mit einem hellwachen Bonus-Freiwurf und einem Glückstreffer mit Ablauf der Angriffszeit und einige wichtige Rebounds und Körbe von Peter Klemm brachten den Tübingern das Momentum. Sie bauten den Vorsprung auf 55:45 aus, das Spiel war entschieden. Zwar wurde es gegen Ende nochmals enger, da Tübingen einige leichte Fehler machte, aber Stuttgart war an diesem Tag nicht in der Form, die Tübinger Unzulänglichkeiten zu bestrafen.

Trainer Sieghörtner war genauso froh wie die Spieler und deren mitgereister Anhang ob des unerwarteten Sieges. Mit zwei Siegen und einer Niederlage haben sich die Tübinger ins große Verfolgerfeld von Spitzenreiter SC Karlsruhe eingereiht. Genau dieses Team hat der SV 03 am kommenden Samstag, 20 Uhr, in der Uhlandhalle zu Gast.

SV 03 Tübingen: Meyer-Hübner (16), Braun, Dieterle (5), Kochendörfer (12), Jünemann, Klemm (12/15 Rebounds), Mitku (14, 11 Reb.) Ahlendorf. bs

SV 03 Tübingen siegt in Stuttgart
Falco Meyer-Hübner war beim Sieg des SV03 Tübingen in Stuttgart mit 16 Punkten der erfolgreichste Korbjäger.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.10.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball