Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
SV Sandhausen in Unterzahl 0:0 gegen Würzburger Kickers
Sandhausens Moritz Kuhn gestikuliert. Foto: Uwe Anspach dpa
Sandhausen

SV Sandhausen in Unterzahl 0:0 gegen Würzburger Kickers

Der SV Sandhausen ist in der 2.

11.12.2016
  • dpa

Sandhausen. Fußball-Bundesliga trotz vieler Chancen nicht über ein 0:0 gegen Aufsteiger Würzburger Kickers hinaus gekommen. Vor 4737 Zuschauern im Hardtwaldstadion mussten der SVS am Sonntag nach der Roten Karte für Tim Kister von der 79. Minute an in Unterzahl spielen. Bei den gefährlichsten Szenen im letzten Heimspiel des Jahres hatten Moritz Kuhn per Freistoß (53. Minute) und Kister (61.) zuvor nur die Latte des Gästetores getroffen. Die Kickers verpassten mit einer Doppelchance in der Nachspielzeit selbst den Sieg, blieben aber das fünfte Spiel in Serie ungeschlagen und in der Tabelle einen Punkt vor dem SVS.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.12.2016, 15:56 Uhr | geändert: 11.12.2016, 15:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball