Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SWR-Videos

"Wir wären gerne dabei"

17.2.2018, 19.30: In der Debatte um einen möglichen Gratis-Nahverkehr steht Tübingen laut OB Boris Palmer (Grüne) bestens vorbereitet da. Schon in einem Jahr könnte Tübingen auf kostenlosen Busverkehr umstellen, so Palmer in SWR Aktuell.


Warum Bad Urach im Winter der perfekte Ausflugsort ist

16.2.2018, 18.45: Ein winterlicher Ausflug nach Bad Urach? Kein Problem! Hier locken ein Wasserfall, die Burgruine Hohenurach, das Residenzschloss und natürlich die Therme.


Kurzzeitpflege: Modell Reutlingen

15.2.2018, 22.00: Krankenhäuser haben es auch schon entdeckt: Kurzzeitpflegeplätze, die pflegenden Angehörigen eine Verschnaufpause verschaffen. Die Plätze sind begehrt, aber rar - oder man hat das Glück, in Reutlingen zu leben.


Reicht die Kapazität der Busse?

13.2.2018, 19.30: An Ideen im Kampf gegen schlechte Luft in Städten mangelt es nicht: Nun könnte der kostenlose Nahverkehr kommen - zumindest als Pilotprojekt in drei Städten.


Strohbären in Kiebingen

1.2.2018, 18.45: Leicht ist das nicht. Mit über 30 Kilo Stroh wird manch ein traditioneller Strohbär behängt. Und schwierig wird es auch, den einfachsten menschlichen Bedürfnissen nachzukommen.


Keine Negativzinsen für Bank-Altkunden

26.1.2018, 18.00: Banken dürfen von ihren Bestandskunden keine Negativzinsen verlangen, entschieden die Richter am Freitag. Bei Neuverträgen sei dies aber anders. Die Verbraucherzentrale BW hatte gegen die Volksbank Reutlingen geklagt.


Wildschweinjagd bei Rottenburg

23.1.2018, 18.45: Wildschweine werden immer mehr zur Plage: Sie schädigen nicht nur den Wald, sie tauchen auch in Wohngebieten auf. Im Rammert bei Rottenburg wurde deshalb zur Drückjagd geblasen.


"Die Tonne" feiert sich

20.1.2018, 19.30: Mit einem Wochenende der "Offenen Tür" feiert das Reutlinger Theater "Die Tonne" die Eröffnung seines Neubaus. Das Gebäude zuvor in die Schlagzeilen geraten. Der Bund der Steuerzahler hatte den Anstieg der Baukosten moniert.


"Wir haben es satt" - Demo

20.1.2018, 18.00: Anlässlich der Grünen Woche sind in Berlin aber auch in Tübingen Bauern und Umweltaktivisten auf die Straße gegangen. Sie fordern eine ökologischere Landwirtschaft, in der auch Familienbetriebe eine Chance haben.


"Schwarzwälder Tapas 2" erhält den Kochbuch-Oscar

18.1.2018, 22.45: Mit Schwarzwälder Tapas auf kulinarischem Siegeskurs - zu Besuch bei Deutschlands besten Hobbyköchen Verena Scheidel und Manuel Wassmer!


Winterdienst: Die Männer und Frauen der Straßenmeisterei

18.1.2018, 18.45: Roland Altenburger ist unterwegs mit dem Winterdienst in Münsingen und Umgebung. Schnee und Eis sind zurück - da sind Schneepflüge fast rund um die Uhr im Einsatz.


Dialektatlas für Baden-Württemberg

10.1.2018, 18.45: Der erste Dialektatlas in Baden-Württemberg steht vor der Vollendung. Mehr als 100 Wörter und Redewendungen können nun online angerufen werden. Als letzte Mundart wurde das Kurpfälzische aufgezeichnet.


Geschädigte warten noch auf Entschädigung

9.1.2018, 19.30: Ein Jahr ist der Unfall auf einer Biogasanlage in Engstingen (Kreis Reutlingen) her. 1,5 Millionen Liter stinkende Gärsubstrate waren damals ausgelaufen. Auf einer Pressekonferenz von Betreibern, Gemeinde und Landratsamt blieben noch einige Fragen offen.


Die fliegenden Eschen von Buttenhausen

9.1.2018, 18.45: Spektakuläre Aktion auf der Schwäbischen Alb: In Münsingen-Buttenhausen wurden 50 kranke Eschen gefällt. Und dafür war die Hilfe eines Hubschraubers nötig.


Urteil für falsche Polizisten gefallen

8.1.2018, 19.30: Das Landgericht Tübingen hat fünf Angeklagte zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Die Männer hatten sich als Polizisten ausgegeben, um insgesamt 140.000 Euro zu erschleichen.


Christian Schlensak operiert Kinder in El Salvador

8.1.2018, 18.45: Regelmäßig operiert der Chefarzt der Uni-Klinik Tübingen Bedürftige in El Salvador. Gerade ist er von seiner achten Operationsmission zurückgekehrt und erzählt, warum sie so wichtig war.


Krach im Französischen Viertel

5.1.2018, 18.45: Vertragen sich Wohnen und Gewerbe im hochverdichteten Siedlungsraum? Im Französischen Viertel in Tübingen sind die Anwohner vom Krach aus den Gewerbebetrieben jedenfalls genervt.


Sicherheitsrisiko für Unternehmen

4.1.2018, 19.30: Experten haben eine Sicherheitslücke in Computerchips entdeckt, die Hacker angreifen könnten. Baden-württembergische Unternehmen sind alarmiert.


Dodokay - ein schwäbischer Youtube-Star auf Tour

4.1.2018, 18.45: Er ist Comedian, Regisseur, Schauspieler, Produzent - aber vor allem Youtube-Star. Jetzt ist Dominik Kuhn mit seiner Bühnenshow "Schwaben, Menschen, Abenteuer" unterwegs.


Dieter Thomas Kuhn rockt Autohauswerkstatt

3.1.2018, 18.45: Schmalzlocke und Brusthaartoupet, das ist Dieter Thomas Kuhn, wie man ihn kennt. Aber: Kuhn kann auch noch anders!


"Kein Raum für Hass und Gewalt"

25.12.2017, 19.45: Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, verurteilte am Montag im Rottenburger Dom Übergriffe auf Migranten ebenso wie antisemitische Ausschreitungen. Konkret forderte er einen Bundesbeauftragten gegen Antisemitismus.


Ein Dorf voller Weihnachtskrippen

22.12.2017, 18.45: Festlich geschmückte Fenster in Wannweiler: Hier gibt es insgesamt 63 Weihnachtskrippen zu bestaunen. Und da bekommen nicht nur Kinder große Augen.


Film-Mönche kämpfen gegen Schließung

20.12.2017, 18.45: Ein Team der Filmakademie Ludwigsburg dreht gerade den Film "Heiligs Blechle" mit prominenten Schauspielern. Die Mönche eines Klosters kämpfen gegen die Schließung. Sollte der Pilotfilm ein Erfolg werden, könnte eine SWR-Serie daraus werden.


"Drohbrief von den Taliban bekommen"

14.12.2017, 19.30: Der aus Afghanistan zurückgeholte Flüchtling Haschmatullah F. ist am Donnerstagabend in Tübingen angekommen. SWR-Reporter Kay-Uwe Hennig hat mit ihm über das Erlebte gesprochen.


Der Albbäcker, der keiner sein sollte

7.12.2017, 18.45: Heiner Beck ist Bäcker auf der Schwäbischen Alb. Doch dies hätte er gar nicht werden sollen. Denn: Sein Vater wollte keine Expansion. Doch er hat sich durchgesetzt und besitzt nun viele Filialen.


Moderne Diesel-Autos in der Schrottpresse

6.12.2017, 18.45: Die Dieselprämie führt dazu, dass auch relativ neue Autos verschrottet werden. Einem Autoverwerter aus Tübingen blutet dabei das Herz. Und ökologisch unsinnig ist es auch noch!


Das "Truppen Tonfilm Theater"

5.12.2017, 18.45: Ein Kino wird aus dem Dornröschenschlaf erweckt: Das "Truppen Tonfilm Theater" wurde 1936 in der Kaserne in Münsingen eröffnet und Mitte der 1960er-Jahre geschlossen. Hans-Joachim Kraft hat ihm neues Leben eingehaucht.


Leckereien aus Schokolade in Tübingen

5.12.2017, 18.00: Mittlerweile zum 12. Mal gibt bei der Tübinger chocolART Schokolade von rund 100 Chocolatiers aus aller Welt - fair, vegan, als Bier, oder ganz klassisch. Bis kommenden Sonntag werden rund 250.000 Besucher erwartet.


Hobbyköche Verena Scheidel und Manuel Wassmer

1.12.2017, 18.45: "Quadro Culinaria" ist ein Kochduo aus dem Schwarzwald: Mit Schwarzwälder Sushi und süßen Käsespätzle haben sich Verena Scheidel und Manuel Wassmer schon zahlreiche Preise erkocht.


Nachhaltigkeit auf Schwäbisch

28.11.2017, 18.15: Nachhaltigkeit auf Schwäbisch - wie das aussieht, kann man im Dettenhausen bei der Firma Apomore lernen. Die findigen Jungs haben eine ökologische Papiertüte entwickelt, die sowohl als Einkaufs- wie auch als Biomülltüte verwendbar ist.


Bäume spenden Schatten - und Wärme

23.11.2017, 18.00: Um Wärme aus Holz ging es am Donnerstag bei einer internationalen Tagung in Rottenburg (Kreis Tübingen). Mit Holz wird oft geheizt, allerdings ist dabei auch einiges zu beachten, wenn man die Umwelt nicht gefährden will.


Friedhof der Haustiere

22.11.2017, 18.45: Wer ein Haustier hat, kennt das Gefühl: Nach einiger Zeit gehört das Tier einfach zur Familie - oft auch über den Tod hinaus. In Mössingen kann man seinen Vierbeinern jetzt würdig begraben - auf dem neu eröffneten Tierfriedhof.


Wie Frauen in Tübingen sicherer feiern

20.11.2017, 18.00: Frauen sollen im Tübinger Nachtleben besser vor sexueller Belästigung geschützt werden. Mithilfe eines speziellen Codes sollen sie unauffällig Hilfe bekommen. Das Schutzprogramm wurde am Montag vorgestellt.


Pflegekräfte protestieren gegen Personalmangel

8.11.2017, 19.30: Pflegekräfte des Universitätsklinikums Tübingen haben am Mittwoch gegen den Personalmangel protestiert. Der ursprünglich für zwei Tage geplante Warnstreik wurde aus juristischen Gründen abgesagt.


Nehrens Schwanen-Projekt

7.11.2017, 18.45: Im alten Kern der Ortschaft Nehren steht das ehemalige Gasthaus "Schwanen". Vor ein paar Jahren war es heruntergekommen und stand kurz vor dem Abriss, aber die Nehrener haben das verhindert.


Die Videokids aus Nehren

6.11.2017, 18.45: Nehren kriegt ein neues Imagevideo. Sonja Faber-Schrecklein trifft die Produzenten: Quinn und Lukas, beide 14, und die zwölfjährige Paula,| sie ist die Sprecherin.


Petra Thaidigsmann in Pfronstetten

4.11.2017, 18.15: Hier in Pfronstetten ist die Schwäbische Alb noch in Ordnung. Es wird gebacken, im Wald gearbeitet und sich um Schafe gekümmert. Reporterin Petra Thaidigsmann hat wahre "Prachtexemplare" gefunden.


Das neue alte Erbe der Bischöfe

3.11.2017, 18.00: Die Friedhofkirche der Bischöfe - in Rottenburg-Sülchen (Kreis Tübingen) wird am Samstag nach sechs Jahren Renovierung wiedergeöffnet. Besucher können sich auf ein erweitertes Angebot einstellen, denn die Arbeiten haben kulturell wichtige Funde zu Tage gefördert.


Saubere Windschutzscheiben - hungrige Tiere

2.11.2017, 19.30: Forscher aus Tübingen schlagen Alarm - es gibt immer weniger Insekten in Baden-Württemberg. Die neue Studie warnt auch davor, dass natürliche Prozesse wie das Bestäuben von Blumen gefährdet sind.


Schaufenster des französischsprachigen Films

1.11.2017, 19.45: Bei den Französischen Filmtagen in Tübingen und Stuttgart werden bis zum 8. November mehr als 100 Filme gezeigt. Schwerpunkt ist die kanadische Region Québec.


Bange Suche in Afghanistan

27.10.2017, 19.30: Ein Afghane hatte per Eilantrag gegen einen abgelehnten Asylantrag geklagt. Er wurde dennoch abgeschoben. Nun hat eine fiebrige Suche begonnen, denn der Mann befindet sich offenbar in Gefahr.


135 Millionen für entspannteren Verkehr

27.10.2017, 19.30: Acht Jahre lang wurde gebaut, gegraben und gesprengt: Nun ist der Scheibengipfeltunnel in Reutlingen offiziell eröffnet. Gekostet hat die zwei Kilometer lange Röhre 135 Millionen Euro.


Lutherfigur auf Reisen

25.10.2017, 18.45: Die Kirchengemeinde in Münsingen hat Luther auf Reisen in alle Welt geschickt - als Playmobilfigur. Anlass ist natürlich das Jubiläumsjahr.


Petra Thaidigsmann in Eningen unter Achalm

21.10.2017, 18.15: Eningen ist wunderschön gelegen am Albtrauf und doch klagen die Eninger, dass Touristen die Gemeinde oft links liegen lassen. Zu Unrecht, findet Mobil-Reporterin Petra Thaidigsmann.


"Die Debatte ist schon ein Wert für sich"

18.10.2017, 19.30: Kommunikationswissenschaftler Bernhard Pörksen von der Universität Tübingen erklärt, warum ein einfacher Hashtag so einen Empörungssturm im Netz hervorrufen kann. Und was das besondere an der #MeToo-Kampagne ist.


"Alles, was eine Antenne hat, ist betroffen"

17.10.2017, 19.30: Sicherheitsforscher warnen vor einer Sicherheitslücke bei WLAN-Netzen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik rät sogar, auf Online-Banking und -Einkäufe im Netz zur Zeit zu verzichten.


Nachwuchsmangel bei den Schäfern

17.10.2017, 18.00: Immer weniger Menschen in Baden-Württemberg wollen Schäfer werden. Um die Zukunft dieses Berufs geht es derzeit in Münsingen auf der Schwäbischen Alb bei der ersten internationalen Schäfertagung.


Handballerinnen zeigen Haut

16.10.2017, 8.39: Alle Jahre wieder: Zum 8. Mal gibt es den Kalender von den TusSies in Metzingen. Die Spielerinnen hatten am Strand in der Bretagne eine fotoreiche Trainingspause.


Traktoren-Versteigerung

13.10.2017, 18.45: Rund 200 gebrauchte Traktoren und andere Landmaschinen von der ZG Raiffeisen kommen in Bühl unter den Hammer. Geboten werden kann live vor Ort oder im Internet.


"Lieber Geld verlieren als Vertrauen"

11.10.2017, 19.30: Nach dem Skandal um einen krebserregenden Stoff, der an die Matratzen- und Polsterindustrie geliefert wurde, ist auch in Baden-Württemberg die Verunsicherung groß. Bei einigen Herstellern gilt bereits ein Auslieferungsstopp.