Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Party-Hochburg am Neckar

SWR1 präsentierte die besten Hits und Oldies aus fünf Jahrzehnten

Buntes Treiben, vergnügte Menschen, mitreißende Musik – die schon fünfte SWR1- Großveranstaltung, die der VfR Sulz organisiert hatte, war wieder ein voller Erfolg.

17.11.2015
  • Petra Haubold

Sulz. „Ich finde es total klasse, mal wieder in Sulz zu sein“, brüllte DJ und Radiomoderator Maik Schieber. Er stand vor einer der großen Boxen, aus denen die Evergreens der 1980er-Jahre dröhnten. Flugs sprang der Funke auf das gutgelaunte Publikum über. Zu Hits und Klassikern wie „Fade To Grey“, „Words“ und den Rolling Stones oder den aktuellen Popsongs, die das erfahrene Team um den populären DJ an diesem Samstagabend aus der Anlage klingen ließ, feierte die Ü-30-Generation ebenso ausgelassen, wie die Twens und die Mittfünfziger. Ob Discofox zu Queen oder Cha-Cha-Cha zu Carlos Santana, ob Tina Turner, Abba oder die Kulthits von Robbie Williams – für jeden Geschmack servierten die Macher die passenden Klänge.

Nachdem die SWR1-Disco schon das fünfte Mal zu Gast in der Stadthalle war und die Resonanz durchweg positiv war, „sind wir auch dieses Mal mit dem Besucherandrang äußerst zufrieden“, erzählte Vorstandsmitglied Axel Heintel. Mit rund 40 Helfern, die an diesem Abend im Einsatz waren, hatte das VfR-Vorstandsteam um Tobias Nübel wieder die Organisation geschultert.

Eine Stunde vor Mitternacht war die Tanzfläche vor der Bühne brechend voll und die nahezu 700 Gäste zeigten sich bester Laune. Die individuelle Dekoration, der große Barbereich am Eingang und das ganz spezielle Leucht-Mobiliar verwandelten die Stadthalle in eine stilvolle Lounge. Bis in die frühen Morgenstunden feierten Nachtschwärmer aus nah und fern eine berauschende Party.

SWR1 präsentierte die besten Hits und Oldies aus fünf Jahrzehnten
Bei der SWR-1-Disco in der Stadthalle konnte das Publikum nicht bunter gemischt sein. Auch ein vergnügtes Damenquartett aus Horb hatte sichtlich Spaß.Bild: pez

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball