Wittendorf · Fußball-Landesliga

Sandro Mihic erlöst Wittendorf

Ein Spiel mit vielen Chancen gewinnt der Kultclub aus dem Nordschwarzwald mit 2:1 gegen Holzgerlingen und verlässt damit die Abstiegsplätze.

20.09.2021

Von enz

Der SV Wittendorf hat am Samstag vor 250 Zuschauer seine Serie von zuletzt drei Niederlagen in Folge gestoppt und gegen die Spvgg Holzgerlingen einen knappen 2:1 (0:0)-Sieg eingefahren. In einem Spiel mit vielen packenden Torszenen war es Mittelfeldmotor Sandro Mihic, der den Wittendorfer Anhang zehn Minuten vor dem Ende mit seinem Treffer zum 2:1 jubeln ließ. Nach einer Stunde hatte der eingewec...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
20. September 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. September 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen