Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kriminalität

Scharf auf Schnaps und Osterhase

Ein 17-Jähriger wird beim Stehlen in einem Horber Einkaufsmarkt ertappt und wehrt sich heftig.

13.04.2017
  • nc

Zu einem räuberischen Diebstahl in einem Einkaufsmarkt am Bahnhofsplatz in Horb wurde die Polizei am vergangenen Dienstagabend, kurz vor 21.30 Uhr, gerufen. Eine Mitarbeiterin des Einkaufsmarktes teilte mit, dass der Filialverantwortliche einen Dieb ertappt hätte und es nun zu Handgreiflichkeiten kommen würde.

Der 17-jährige Dieb hatte sich drei große Flaschen Jägermeister aus dem Regal genommen und steckte eine davon vorne in seine Hose. Auf dem Weg zur Kasse klaute er noch einen Osterhasen, welchen er ebenfalls in der Hose verschwinden ließ. Nach der Kasse sprach der Filialleiter den 17-Jährigen an, dieser verhielt sich jedoch von Anfang an aggressiv und schrie umher. Als der Mitarbeiter den Jugendlichen kontrollieren wollte, ging dieser auf ihn los.

Auch als die Polizeistreife eintraf, verhielt sich der 17-Jährige sehr unkooperativ. Ein auf der Wache freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Nachdem die Mutter den Jungen im alkoholisierten Zustand nicht zuhause aufnehmen wollte, wurde eine Ingewahrsamnahme angeordnet. Der 17-Jährige hatte darüber hinaus das Geschäft betreten, obwohl gegen ihn bereits ein Hausverbot ausgesprochen worden war.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.04.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball