Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schläger verletzen zwei Polizisten
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa/lsw
Schwäbisch Gmünd

Schläger verletzen zwei Polizisten

Zwei Polizisten sind beim Auflösen einer Schlägerei mit 15 Beteiligten in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) verletzt worden.

30.03.2018
  • dpa/lsw

Schwäbisch Gmünd. Der Streit hatte laut Polizei in der Nacht zum Freitag aus zunächst nicht bekanntem Grund in einer Gaststätte begonnen und verlagerte sich auf die Straße. Als die erste Streife am Ort des Geschehens eintraf, seien zwei bislang unbekannte Schläger auf die Beamten losgegangen und hätten sie leicht verletzt, hieß es in einer Mitteilung. Erst mit dem Eintreffen weiterer Einsatzkräfte konnten die Streitenden voneinander getrennt werden. Ein Beteiligter ging anschließend mit erhobener Faust auf die Beamten zu, wurde aber überwältigt und über Nacht in Gewahrsam genommen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.03.2018, 12:51 Uhr | geändert: 30.03.2018, 11:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball