Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Schläger verletzt am Boden liegendes Opfer schwer

Im Handgemenge zwischen zwei Gruppen betrunkener Männer vor einem Stuttgarter Lokal ist ein 21-Jähriger schwer verletzt worden.

28.11.2015
  • dpa/lsw

Stuttgart. Er wurde nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft am frühen Samstagmorgen von hinten zu Boden gestoßen und mit Fußtritten traktiert. Der 26-jährige Angreifer fügte seinem Opfer dabei erhebliche Kopfverletzungen zu, bevor zwei Polizisten auf die Schlägerei aufmerksam wurden und eingriffen. Mehrere Streithähne kamen in Gewahrsam, darunter auch der 26-Jährige. Gegen ihn prüft die Staatsanwaltschaft nun einen Haftantrag wegen gefährlicher Körperverletzung. Warum die Männer aneinandergeraten waren, blieb zunächst offen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.11.2015, 13:06 Uhr | geändert: 28.11.2015, 12:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball