Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gaggenau

Schlechtes Gewissen? Dieb bringt Fahrrad zurück

Möglicherweise das schlechte Gewissen hat einen Dieb dazu gebracht, ein gestohlenes Fahrrad zurückzubringen.

15.04.2016
  • dpa/lsw

Gaggenau. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war das Rad Anfang des Monats in Gaggenau (Kreis Rastatt) aus einem Keller entwendet worden. Der Besitzer erstattete Anzeige und startete eine Flugblattaktion, um den Drahtesel zu finden. Der Dieb hatte daraufhin offensichtlich ein Einsehen: Vor einigen Tagen stand das Rad unversehrt an seinem Platz.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.04.2016, 17:09 Uhr | geändert: 15.04.2016, 16:45 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball